Schlagwort: Russland

Machtkampf in Kirgistan mit gewalttätigen Zusammenstößen

Der ehemalige Präsident von Kirgistan, Almasbek Atambajew verschanzt sich mit etwa 1000 Anhängern in seiner Villa nahe der Hauptstadt Bischkek, während der jetzige Präsident Sooronbai Scheenbekow versucht, ihn mit Polizeigewalt verhaften zu lassen. Warum? Fragen an Zentralasien-Korrespondentin Edda Schlager

Weiterlesen

Film über kasachische Hungersnot heizt Nationalismus an

© Deutschlandfunk, Eine Welt, 09.03.2019

Film über kasachische Hungersnot heizt Nationalismus an

Ein Dokumentarfilmer bezeichnet die kasachische Hungersnot in den 1930er Jahren als Genozid und facht so Nationalismus und Hass gegenüber Russland an

Weiterlesen

«Zentralasien ist Rekrutierungsregion islamistischer Extremisten»

© SRF News, 01.11.2017

«Zentralasien ist Rekrutierungsregion islamistischer Extremisten»

Der New Yorker Attentäter ist Usbeke und nicht der erste Terrorist aus Zentralasien, das jetzt als Rekrutierungsregion islamistischer Extremisten gilt. Mein Interview zum Thema für den SRF.

Weiterlesen

Die Start-ups von Bischkek

© Deutschlandfunk, Eine Welt, 14.10.2017

Kirgistan: Die Start-ups von Bischkek

Kirgistan ist eine der ärmsten Ex-Sowjetrepubliken. Das Land ist abhängig von Rücküberweisungen kirgisischer Arbeitsmigranten, die nach Russland oder Südkorea ausgewandert sind. Doch in der Hauptstadt Bischkek trotzen junge Unternehmer mit eigenen Ideen der Wirtschaftskrise.

Weiterlesen

Islamistische Gefahr aus Zentralasien? – Nach den Attentaten von St. Petersburg und Stockholm

Ein Mann aus Usbekistan ist vermutlich der Attentäter von Stockholm, ein Mann aus Kirgistan der Täter von St. Petersburg. Erweist sich Zentralasien als Brutstätte religiöser Extremisten?

Weiterlesen
Wird geladen

Fotografie

KAS_20120829_EdSc-017

Die Kinder des Kalten Krieges

Foto-Essay
027_zeravshan

Zeravshan

Unterwegs in Tadschikistan

Twitter