Schlagwort: Menschenrechte

Pressefreiheit in Aserbaidschan: EU-Gasdeal ignoriert Zensur

© DLF mediasres, 19.07.2022

Pressefreiheit in Aserbaidschan: EU-Gasdeal ignoriert Zensur

Journalisten verlassen Aserbaidschan, aus Angst vor Repressalien. Ein neues Mediengesetz verschärft die Lage weiter, fürchten Menschenrechtler – auch aus der EU. Doch die hat gerade einen großen Gasdeal mit Präsident Ilham Aliyev abgeschlossen.

Weiterlesen

Autoritäre Reflexe: Kasachstan missbraucht Corona-Krise gegen Kritiker

© Ö1, Europa-Journal, 22.05.2020

Autoritäre Reflexe: Kasachstan missbraucht Corona-Krise gegen Kritiker

Kasachstan ging früh in einen frühen Lockdown, um der Pandemie zu trotzen. Doch jetzt nutzt es die Corona-Krise, um Kritiker mundtot zu machen

Weiterlesen

Usbekistan: Wie unabhängig ist die Justiz?

© Deutschlandfunk, Eine Welt, 30.11.2019

Usbekistan: Wie unabhängig ist die Justiz?

Vor drei Jahren wurde Shavkat Mirziyoyev Präsident von Usbekistan. Seitdem unterzieht er das Land einem Parforceritt an Reformen. Doch reichen diese auch in den Bereich von Justiz und Rechtsstaatlichkeit?

Weiterlesen
Wird geladen

Fotografie

KAS_20120829_EdSc-017

Die Kinder des Kalten Krieges

Foto-Essay
027_zeravshan

Zeravshan

Unterwegs in Tadschikistan

Twitter