Schlagwort: Politik

«Zentralasien ist Rekrutierungsregion islamistischer Extremisten»

© SRF News, 01.11.2017

«Zentralasien ist Rekrutierungsregion islamistischer Extremisten»

Der New Yorker Attentäter ist Usbeke und nicht der erste Terrorist aus Zentralasien, das jetzt als Rekrutierungsregion islamistischer Extremisten gilt. Mein Interview zum Thema für den SRF.

Weiterlesen

Die Start-ups von Bischkek

© Deutschlandfunk, Eine Welt, 14.10.2017

Kirgistan: Die Start-ups von Bischkek

Kirgistan ist eine der ärmsten Ex-Sowjetrepubliken. Das Land ist abhängig von Rücküberweisungen kirgisischer Arbeitsmigranten, die nach Russland oder Südkorea ausgewandert sind. Doch in der Hauptstadt Bischkek trotzen junge Unternehmer mit eigenen Ideen der Wirtschaftskrise.

Weiterlesen

Wie demokratisch waren die Wahlen in Kirgistan?

© HR2 Kultur, Der Tag, 16.10.2017

Wie demokratisch waren die Wahlen in Kirgistan? Interview für HR2 Kultur

Wie demokratisch waren die Wahlen in Kirgistan? Korrespondentengespräch in der Sendung der Tag von HR2 Kultur – Im Osten was Neues, Kirgistan nach den Wahlen

Weiterlesen

„Insel der Demokratie“ oder autokratischer Rückschritt

© Deutschlandfunk Kultur, Weltzeit, 12.10.2017

Kirgistan: „Insel der Demokratie“ oder autokratischer Rückschritt?

„Insel der Demokratie“ oder autokratischer Rückschritt? – Ein Stimmungsbild aus Kirgistan vor den Präsidentschaftswahlen

Weiterlesen

Pressefreiheit in Kirgistan schrumpft

© Deutschlandfunk, @mediasres, 28.03.2017

Kirgistan als Insel der Pressefreiheit in Zentralasien: Der Freiraum schrumpft

Kirgistan gilt als Insel der Pressefreiheit in Zentralasien. Doch in letzter Zeit häufen sich die Anzeichen, dass der Wind für unabhängige Journalisten rauer wird.

Weiterlesen
Loading

Blog per E-Mail folgen

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um künftig automatisch über neue Beiträge informiert zu werden.

Fotografie

KAS_20120829_EdSc-017

Die Kinder des Kalten Krieges

Foto-Essay
027_zeravshan

Zeravshan

Unterwegs in Tadschikistan

Twitter